Startseite
    zur mir
    liebe
  Über...
  Archiv
  kampf der legionen
  past blog 2
  past blog
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   the secret
   nativity church

Webnews



http://myblog.de/shakaree

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
past blog

ich habe mich für die anonymität entschieden.. so dass ich erneut umgezogen bin mit meinem blog..

ich bitte alle meine leser meine anonymität zu wahren.


mein dunkler engel

mein dunkler engel du hast erneut deine schwingen ausgebreitet.. du hast dich wieder auf dem weg gemacht.. mich zu begleiten. ich will dich nicht mehr leugnen dass es dich gibt.. ich gestehe, dass ich es garnicht anders will, als die gewissheit zu haben dass du da bist. du gehst über leichen, um an dein ziel zu kommen. du setzt himmel und hölle in bewegung. das meine ich wörtlich. du stehst dazwischen. benutzt die guten und die bösen mächte. du spannst sie vor deinen karren. dein verstand ist messerscharf. ich spüre dich. ich spüre dich immer. auch wenn du nicht da bist. du begleitest mich tag und nacht. folgst mir auf mein bett.. legst dich zu mir und schaust mir in meine seele. du versuchst mein geheimnis zu erspähen. du fragst meine seele wo ihre öffnung ist. wo der eingang ist. sie wiedersteht. aber nur kurz. sie will dich einlassen. aber sie weiß auch dass es sie vom licht entfernen wird. sie liebt dich, obwohl du ein dunkler engel bist. sie braucht deine dunkelheit. es wirkt wie ein motor auf sie und sie kann nichts dagegen tun. sie lässt sich darauf ein früher oder später. du gibst ihr den eindruck, dass sie selber entscheiden kann.. aber das kann sie in der tat nur wenn sie sich fern hält von dir. und dennoch gelingt es ihr nicht wirklich. ein zartes gefühl sagt ihr wie du bist.. sagt ihr was für ein potential in dir steckt. du bist abgeklärt und du bist kalt. die wärme die dich für mich umgibt hast du gestohlen von anderen. von mir und von denen die dir liebe entgegen bringen. sie kommt nicht aus dir selber .

16.11.07 11:21

verlinken / kommentieren

weihnachten

es wird das erste weihnachten sein in meinem leben was ich in meiner eigenen mitte feiern werde.

13.11.07 08:30

verlinken / kommentieren

ich habe keinen hunger mehr ... weil du mich ausfüllst. ich habe kein leck mehr in mir. all die jahre habe ich auf dich gewartet. ich habe mich finden lassen von dir. endlich.

13.11.07 08:25

verlinken / kommentieren

mächte

gott gab mir die guten mächte. ich selber holte die anderen. die dunklen legionen. die scheinbar aus dem nichts kreeirt wurden. dunkle schatten die meine animalische gier hervor rief. die tief in meiner seele wohnen. du bist so ein schatten.. die guten mächte sind abgelentk.. kämpfen mit ihren eigenen schatten. ich muss es selber schafffen.

11.11.07 22:19

verlinken / kommentieren

kraft des schweigens

wenn wir nur lange genug schweigen dann ist es nicht passiert. schweigen rettet unsere seele.. manchmal.. manchmal ist es besser die toten ruhen zu lassen.

11.11.07 22:15

verlinken / kommentieren

dunkler engel

du bist zurück mein dunkler engel. warst nie weg. hast gelauert. saugst an mir. kannst nicht ohne mich nicht wahr. du bist ohne mitgefühl für andere. dein mitgefühl gehört ausschließlich dir selber. dennoch liebe ich dich. kann nicht anders. muss mit meinen schatten leben.. wenn ich sie lieben lerne werden sie mich verlassen. so wie du es auch tun wirst. nicht wahr?

11.11.07 22:03

verlinken / kommentieren

dein geruch

du hast mir ein hemd dagelassen. ich schlafe in deinem geruch.

7.11.07 22:19

verlinken / kommentieren

tief berührt

ich bin so tief berührt von dir. heute morgen hast du mir gesagt, dass du mir bereits vor 4 wochen gedanken geschickt hast. ich habe dich gefragt was für gedanken es gewesen seien. du sagtest, du hast gesagt "ich liebe dich" und dass du den wunsch geschickt hast mehr zeit mit mir zu verbringen. ich war tief berührt, denn die energie kam in der nacht zu mir. sie erfüllte mich, meinen bauchraum. meinen ganzen körper. es war ganz stark und ganz warm. ich wusste wirklich nicht wie du fühltest. ich weiß allerdings dass ich mich immer wohl gefühlt habe mit dir und bei dir. in deiner nähe hat meine seele nicht geschrien. ich wurde ruhig. auch jetzt bin ich innerlich ruhig. nicht getrieben. ich fühle mich aufgehoben. aber ich möchte noch mehr zeit mit dir verbringen. noch mehr.

7.11.07 10:05

verlinken / kommentieren

engel auf erden

ich habe diese information die ich mit euch teilen möchte von meinem lieben markus, der mich so berührt in allem was er tut. er zeigte mir dass es sogar sichtbare zeichen von engeln in der tierwelt gibt. keine fiktion. sondern mit dem bloßen auge sichtbar.


ich finde das so interessant. auf der unterseite von den rochen ist ein engel mit flügeln und gewand. dieser hier scheint zu singen. ich war tief bewegt als ich das gelesen habe. so wunderschön.

ich danke dir markus, dass du das mit mir geteilt hast.

7.11.07 09:50

verlinken / kommentieren

rahpael

ich danke dir dass du uns deine energie gibst.

ich lasse mich tragen. ich spüre wie deine schwingen uns tragen. zueinander hin. und ich spüre wie deine energie uns heilen lässt,

die courage gedeiht. die angst weicht. die angst weicht der inneren bestimmung.


7.11.07 04:18

verlinken / kommentieren

da bist du

ich habe so lange auf dich gewartet. ich habe das gefühl es war mein leben lang. ich danke gott und den engeln, dass sie die tür geöffnet haben und dass sie die angst genommen haben.

7.11.07 04:11

verlinken / kommentieren

klärung

es war gut dass wir die sachen geklärt haben. du sagst du hast dich verliebt in mich. bist aber nicht soweit aus der ehe zu gehen. du hast angst. angst deiner frau gegenüber zu treten. es ist noch nich die zeit. du sagst im moment möchtest du mich nur als freundin, im sinne einer freundschaft.

ich habe dir vorgeworfen mich auf eine falsche fährte gelockt zu haben. dass du genau so ein arschloch bist wie andere. du wolltest auf dieser ebene nicht sprechen mit mir.

du hast dich entschuldigt mehrere male. und du hast ein schlechtes gewissen. aber das will ich auch nicht . ich will nciht dass du ein schlechtes gewissen hast. ich will einfach nur nicht mehr ein lustobjekt sein. ich bin es leid.

ich habe mich entschieden. und es ist gut so.

ich habe gesagt dass ich niemals in der lage bin mit jemandem etwas anzufangen der in einer beziehung lebt. das ist mir nciht möglich. ich will keine affaire sein und auch keine heimlichkeit. deshalb habe ich vorgeschlagen, dass wir einfach so weiter machen als ob es vor dem mittwoch sei.

von ich will dich nicht als freund verlieren und mehr soll es auch nicht sein.

es ist wieder in balance. meine seele schreit ncith mehr. ist ok.

3.11.07 09:46

verlinken / kommentieren

path3

man kann mich leicht verunsichern.mich leicht aus der reserve locken. ich bin von grund auf eigentlich ein ehrlicher mensch. man kann mich leicht verarschen. aber diesmal nicht mit meinem körper. ich bleibe standhaft. die letzte episode war enough. das brauche ich nie wieder. wenn du dich nciht trennst dann ist es ok. dann sollte es nicht sein. so einfach ist das.

1.11.07 16:16

verlinken / 1 Kommentar / kommentieren

path2

du würdest mir irgendwann vorhalten wegen mir die ehe verlassen zu haben. auch ich wollte nicht das gefühl haben der grund gewesen zu sein. ich will dass du dich zuerst frei schwimmst. danach kann man weiter sehen. vielleicht stellen wir auch fest, dass wir nciht zusammen passen.

ich darf nicht den fehler machen, mich da hinein zu steigern. ich will mich nicht hinein steigern. ich konnte vorher ohne dich leben und werde es im anschluss daran auch wieder können.

es fällt in jedem fall leichter zu gehen wenn man nicht richtig da war. wenn man keine körperlichkeiten ausgetauscht hat. dann kann man mit erhobenen hauptes gehen.

1.11.07 16:14

verlinken / kommentieren

path

wie ich feststelle ist es immer noch schwierig meinen weg zu halten. ich darf auch in dieser veränderten situation nicht meinen weg verlieren. ich esse schon wieder viel zu viel und ich bin so unglücklich. habe immer das gefühl dass mir etwas fehlt.

seitdem ich die wahrheit kenne ist alles anders.

obwohl ich die wahrheit vorher schon kannte aber nicht wahr haben wollte.

marion hat es mir schon von anfang an gesagt.

aber ich will keine beziehung zu jemandem der nicht frei ist. ich hatte so eine beziehung unlängst .sie hat mich um den verstand gebracht. beinahe. ich brauchte 2,5 monate um mich zu lösen und konnte es nur mit deiner hilfe.

mit dir jedoch habe ich nicht gerechnet. ich dachte wir sind freunde. du hast mir so gut getan. und als freund hatte ich überhaupt keine ängste. ich hatte schon ein paar ängste .. verlustängste. ich habe gedacht ab januar ist alles anders. aber jetzt ist bereits alles anders. seit ich weiß, dass du dich konkret von deiner beziehung lösen willst. dich frei schwimmen willst und seitdem ich weiß, was du für mich in wahrheit empfindest. seit gestern. weiß ich auch nciht mehr was ich empfinden soll.

ich bin es mir schuldig auch auf meinem weg zu bleiben. ich habe dir unmissverständlich mitgeteilt dass ich mit niemanden etwas anfange, der nicht frei ist. ich ertappe mich heute allerdings dabei dass ich angst habe, dass du dich nicht freischwimmen kannst. weil ich vielleicht will dass du dich frei schwimmst. dass du frei bist für mich.

dann sage ich mir, ich werde ncihts beeinflussen. kann dir nur meine meinung sagen und wie es damals bei mir war. als ich aus der ehe bin. als ich die ehe verlassen habe. aus den gleichen gründen die dir jetzt durch den kopf gehen. ich bin gegangen weil ich krank geworden bin.

du hast gestern deine arm nicht mehr gespürt. du hattest den verdacht dass es psychisch sei. ich denke es war auf jeden fall psychisch. ich hatte damals die linke seite taub. die ganze linke seite. habe im krankenhaus gelegen damit. auf der neurologie.

ich weiß was du durchmachst. aber ich kann dir nicht helfen außer mit meinem rat wenn du danach fragst. ich will nciht treiben und dich auch nicht beeinflussen, denn ich weiß irgendwann würde es auf mich zurück fallen.


1.11.07 16:11

verlinken / kommentieren



white wedding billy idol

White Wedding Lyrics

Hey little sister what have you done
Hey little sister who's the only one
Hey little sister who's your superman
Hey little sister who's the one you want
Hey little sister shot gun!

It's a nice day to start again
It's a nice day for a white wedding
It's a nice day to start again.

Hey little sister what have you done
Hey little sister who's the only one
I've been away for so long (so long)
I've been away for so long (so long)
I let you go for so long

It's a nice day to start again (come on)
It's a nice day for a white wedding
It's a nice day to start again.

(Pick it up)

Take me back home
There is nothin' fair in this world
There is nothin' safe in this world
And there's nothin' sure in this world
And there's nothin' pure in this world
Look for something left in this world
Start again
Come on

It's a nice day for a white wedding
It's a nice day to start again.
It's a nice day for a white wedding
It's a nice day to start again


1.11.07 09:49

verlinken / kommentieren




gelöscht

nach gestern abend ist alles anders. weil es nun ausgesprochen ist, dass was nicht sein sollte. durfte. blödsinn. let the life flow..

okie

weil nun alles anders ist und das leben so oder so eine andere richtung für mich vorgesehen hat.. zumindestens anders als ich noch vor einer woche dachte. oder vor zwei wochen.

deshalb habe ich meinen blog hier upgedatet.

altes musste raus. aus verschiedenen gründen. will mich dran geben die texte umzuschreiben.

manche dinge müssen unausgesprochen bleiben.

dieser blog ist wie underneath.. ein wanderblog.. nur weil ich gestern dieses dachte musss ich es heute nicht denken.. texte müssen nicht stehen bleiben, wenn sie keine gültigkeit mehr haben müssen sie weichen. altes muss dem neuen weichen.

ganz einfach.

1.11.07 06:45

verlinken / kommentieren

17.11.07 06:24


gestört

du versuchst uns zu stören. du schaffst es, weil ich dich in meinem herzen trage. er spürt es.. es macht ihm angst und mir auch. aber ich weiß dass alles seine fügung findet.. es hat seinen grund warum du mich begleitest. es hat seinen grund warum ich dich nicht los werde. warum ich dich brauche. ich will nicht ohne dich sein.

 

17.11.07 06:37


who wants to live forever

Who wants to live forever

 

Words and music by brian may

Theres no time for us
Theres no place for us
What is this thing that builds our dreams yet slips away
From us

Who wants to live forever
Who wants to live forever....?

Theres no chance for us
Its all decided for us
This world has only one sweet moment set aside for us

Who wants to live forever
Who wants to live forever?

Who dares to love forever?
When love must die

But touch my tears with your lips
Touch my world with your fingertips
And we can have forever
And we can love forever
Forever is our today
Who wants to live forever
Who wants to live forever?
Forever is our today

Who waits forever anyway?

17.11.07 08:22


viele gesichter

die liebe hat viele gesichter. wer hat gesagt, dass man nur einen menschen voll und ganz lieben kann? Ich weiß für mich, dass ich mehr brauche als einen menschen.

wenn ich zwei menschen liebe kann ich das auch voll und ganz tun. ohne das einer von beiden zu kurz kommt.

ein mensch alleine kann mir nicht alle meine facetten befriedigen. es bleibt etwas zurück. etwas dass meine sehnsucht so steigert, dass ich nicht mehr schlafen kann, dass ich nicht mehr essen kann, dass ich zuviel esse, weil ich das leck repariren will mit essen. etwas so großes kann nicht befriedigt werden mit nur einem menschen. derjenige müsste so facettenreich sein, dass es unmenschlich wäre. aber engel leben nicht gegenständlich auf der erde. also muss es ein mensch sein, den es betrifft. der mit mir geht.. ein stück des weges.

ich bin in schwierigkeiten. zwei engel begleiten meinen weg. ein dunkler engel und einer der hell ist. obwohl der helle engel auch dunkle anteile hat und der dunkle engel nicht komplett schwarz ist.

ich wollte den dunklen engel vergessen ... wollte ihn wie so oft schon aus meiner seele reißen. aber ich kann es offensichtlich nicht. ich bin nicht in der lage ihn fortzustoßen. weil er augenscheinlich zu mir gehört, wie meine eigenen dunklen anteile auch. er scheint im moment derjenige zu sein, der beständig ist. der beständig darauf beharrt zu mir gehören zu wollen, obwohl er das nicht kann. weil er in einem netzwerk aus verstrickungen lebt., die ihn binden und festhalten. wer weiß wofür es gut ist, habe ich mir schon oft gesagt. wäre er nciht eingebunden in ein anderes leben wäre ich mit ihm gegangen. ich weiß nicht ob es gut gegangen wäre. ich bin mir auch nicht sicher ob ich die energie hätte halten können. ob ich auf meinem weg geblieben wäre.

 dann auf der anderen seite der helle engel, dem ich weniger vertraue wie dem dunklen engel. vielleicht weil er nicht so hell ist wie er tut. oder vielleicht weil ich merke dass er mich bindet. nicht so wie der andere der selber gebunden ist und mich auf seine art auch bindet aber nicht so in der weise, dass ich mich schlecht fühle, wenn er nicht in meiner nähe ist. ich vermisse beide, wenn sie nicht da sind und ich nehme einen von beiden mit nach hause. es ist eigentlich nicht mein  zuhause. aber wenn er da ist, dann füllt er die wohnung mit seele.. mit leben und mit wärme. ich kann es nicht haben, wenn wir nicht alles gemeinsam machen. ich habe angst,dass die anziehung nachlässt. vielleicht tut sie das. aber was kann ich tun. ich kann eigentlich nichts tun, als ich selber sein und bleiben. verstelle ich mihc dann verbiege ich  mich ujnd dann werde ich krank. wem soll damit geholfen sein.

 der andere ist scheinbar so dunkel. aber tiel in seinem herzen ist er es nicht. ich weiß nun dass er von anfang an geplant hat seinen weg zu gehen. bislang steht er immer noch an der haltestelle und wartet darauf dass ein bus kommen mag, der ihn mitnimmt zu mir. ein pferd was ihn auf seinen rücken trägt. was mich einholt.

ich habe immer ein schlechtes gewissen. mal mehr mal weniger. mal dem einen mal dem anderen gegenüber. ich kann es nicht haben, dass der eine sich auch für was anderes interessiert. ich habe so ein geltungsbedürfnis dass es krank ist. ich will das ablegen.

eifersucht vergiftet die seele.

22.11.07 10:50


halten

ich erlebe so viele schöne dinge.. ich bin umgeben von liebe. liebe hat so viele gesichter. ich danke dir und dir auch..ich danke euch beiden für eure liebe... manche menschen gehen und andere kommen. momentan bin ich eins mit mir. du bist es der mich ganz gemacht hast. weil du hast meine seele berührt und mein herz. welch großes glück.
27.11.07 10:04





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung